Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Wuppertaler Kurrende: Stimmgewaltig durch den Advent

Veröffentlicht am 10. November 2017

Sie gehören so fest zum Wuppertaler Advent wie die Kerzen zum Kranz und sind ebenfalls vier an der Zahl: die berühmten Quempas-Konzerte der Wuppertaler Kurrende. Vier verschiedene Kirchen füllen die Jungen und Männer des traditionsreichen Knabenchors in der Weihnachtszeit mit ihren Stimmen und stimmen damit im wahrsten Sinne des Wortes aufs Fest ein.

 

Musikalische Früherziehung dank Kurrende

 

Doch bis die Töne so eindrucksvoll und glockenklar durchs Kirchenschiff hallen, steckt in jeder einzelnen Stimme eine Menge Arbeit. Auf dem eigenen Campus an der Mozartstraße fängt die Kurrende daher schon bei den ganz Kleinen an: Für Jungs und Mädchen ab vier Jahren gibt es musikalische Früherziehung, in den Vorchorgruppen können Jungs ab 6 Jahren dann schon einmal richtige Kurrendeluft schnuppern. Nachwuchs ist jederzeit willkommen.

 

Konzerte der Kurrende

 

Dank dieser hervorragenden Ausbildung können die Wuppertaler auch in diesem Jahr wieder Chorgesang der Extraklasse genießen – unter anderem am 17. Dezember 2017 in der Friedhofskirche an der Hochstraße vor besonderer Kulisse. Die Kirche hat mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse in diesem Jahr ein neues Süd-Rosettenfenster bekommen. Die aufwendige Arbeit hat sich gelohnt: Seit September erstrahlen Gottesdienste und Konzerte nun in noch schönerem Glanz.

 

Danke, liebe Sparkassen-Kunden!

 
Nur durch Sie war die Förderung der Kurrende und des Süd-Rosettenfensters in der Friedhofskirche möglich.
 
Sie sind EngageMenschen.

 

 

Nähere Informationen zur Kurrende und zum Angebot an 6–12-jährige Jungen zum Mitsingen finden Sie hier auf der Kurrende-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.