Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparen und Wünsche erfüllen – so geht’s leichter

Veröffentlicht am 27. Oktober 2017

Sparen und Wünsche erfüllen – so geht’s leichter

Sie erinnern sich gerne zurück an den letzten Urlaub und würden am liebsten gleich wieder los? Oder haben Sie ein tolles, neues Möbelstück entdeckt, das sich ideal in Ihrem Wohnzimmer machen würde? Durch Sparen kommen Sie diesem oder anderen Zielen Schritt für Schritt näher. Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Spar-Methoden vor, die Ihnen bei der Realisierung Ihrer Wünsche helfen können:

 

Gezielt Sparen per Dauerauftrag

 

Nehmen wir als Beispiel ein neues Sofa. 1500 Euro darf es kosten und in einem Jahr soll es bei Ihnen „einziehen“. Wie viel Sie monatlich dafür auf die Seite legen müssen, lässt sich leicht ausrechnen. Ein monatlicher Dauerauftrag über 125 Euro als Überweisung auf ein Sparkonto sichert Ihr Vorankommen.

 

Monatliches Abräumen

 

Sie haben gut gehaushaltet und kurz vor der nächsten Gehaltszahlung steht noch eine kleine Summe auf Ihrem Girokonto? Dann räumen Sie doch Ihr Konto ab! Überweisen Sie den Restbetrag zum Beispiel auf ein Tagesgeldkonto. So kommen Sie Ihrem Wunsch näher. Das Gute an dieser Methode: Sie kommen erst gar nicht in die Versuchung, „übriges“ Geld im folgenden Monat auszugeben. Es ist sicher auf Ihrem Sparkonto untergebracht.

 

Klicksparen: Ihr virtuelles Sparbuch

 

Klicksparen ist eine gute Lösung, wenn Sie Ihrem Ziel durch spontanes Sparen näher kommen möchten. Was Sie dafür brauchen: ein Girokonto bei der Sparkasse und die App „Sparkasse“. Dann können Sie ganz spontan und von Mal zu Mal entscheiden, welchen Betrag Sie „verschieben“ wollen.
 
Das Schöne am Klicksparen: Sie können für Ihren Wunsch ein Foto hinterlegen und schauen jedes Mal auf die Skyline von New York oder das neue Mountainbike, wenn Sie die Sparanweisung anklicken. Gleichzeitig wird in einer Grafik anschaulich dargestellt, wie sich das Sparschwein füllt und wie weit Sie noch von Ihrem Wunschbetrag entfernt sind. Probieren Sie es aus!
 

Hier geht es zur Sparkassen-App – Deutschlands meist­genutzte Banking-App.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Reiner schreibt am 30.10.2018 um 09:03 Uhr:

Sehr gute Tipps. Ich finde die Möglichkeit mit dem Dauerauftrag am Besten. So braucht man nicht selbst Monat für Monat daran denken.